Mango-Passionsfrucht Balls

CHF 35.50CHF 64.50

🥭 Fruchtiger Mango- und Passionsfruchtgeschmack

🥰 Gesund, natürlich und lecker

💚 Echte Nachhaltigkeit

👉 Ohne Zuckerzusatz

Auswahl zurücksetzen

Mango Balls – Ein Leckerbissen für gross und klein

Unsere Mango Passionsfrucht Balls bestehen aus 100% natürlichen Zutaten: Mango & Passionsfrucht. Die Bällchen eigenen sich perfekt zum Snacken und auch Kinder (geeignet ab 2 Jahre) lieben die Bällchen. Dieser Powersnack eignet sich besonders vor dem Sport, während Wanderungen oder einfach für Zwischendurch am Arbeitsplatz. Die Bällchen bieten eine gesündere alternative zu Süssigkeiten.

Nachhaltige Ernte in Westafrika

Die Mangos, genauer gesagt die Sorten Keitt & Kent, wachsen in Westafrika: Ghana, Elfenbeinküste & Burkina Faso, um nur einige Anbauländer zu nennen. Unser Produzent, die HPW AG, arbeitet in Ghana und der Elfenbeinküste hauptsächlich mit Kleinproduzenten zusammen, um die Mangos für die Trockenfruchtproduktion zu gewinnen. 95% der Mangos kommen von eben diesen Kleinproduzenten.

Um Mangos zu Ernten werden Mangobäume angepflanzt. Bis diese die ersten Früchte tragen, dauert es 5 Jahre. Die Mangoproduktion ist also ein langfristiges Geschäft. Für die Kleinproduzenten – die Bauern und Bäuerinnen – ist daher eine langfristige Zusammenarbeit sehr wichtig. Dies generiert Sicherheit. Die HPW AG bietet genau dies. Sie garantiert langfristige Zusammenarbeit mit den Bauern und Bäuerinnen und damit Planungs- und Investitionssicherheit. Würde unser Produzent, die HPW AG, diese langfristigen Beziehungen nicht unterhalten und die benötigte Menge an Mango jedes Jahr aufs Neue evaluieren und einkaufen – den Kleinbauern damit keine Abnahmegarantie geben –  dann wäre der Bauer oder die Bäuerin jedes Jahr wieder aufs Neue mit existentiellen Unsicherheiten konfrontiert, ob er oder sie die Früchte überhaupt verkaufen kann.

Das Verarbeiten der Mangos

Die Mangos werden lastwagenweise in die Fabriken transportiert. Dort werden sie nachgereift, gewaschen, geschnitten und getrocknet. Beim Verarbeitungsprozess fallen immer auch Mangostücke an, die nicht mehr den Spezifikationen von Kunden entsprechen. Entweder sind sie zu klein oder es wird Mal ein besonders süsses (und deshalb braunes) Stück weggeschnitten. Damit all diese Abschnitte nicht einfach vernichtet werden, wurden neue Wege gesucht, um diese zu Verarbeiten.

Mehr Arbeitsplätze im Ursprung

Die Mangoabschnitte werden mit Maschinen verkleinert und zu einem Teig, sozusagen einem Trockenfruchtteig verarbeitet. Zu diesem Teig wird Passionsfruchtsaft dazu gemischt. Dieser Passionsfruchtsaft besteht aus 100% Passionsfrucht und ist nicht konzentriert sondern komplett frisch. Nur die Kernen werden rausgefiltert. Der Teig wird dann in die Bällchenform gepresst und abgepackt. Diese Prozesse werden alle in den Ursprungsländer Ghana und Elfenbeinküste vollzogen. Das bedeutet, es werden gut ausgebildete Arbeiter an den Maschinen und in der Produktion benötigt. Aber auch in den Qualitätsabteilungen und in der Produktionsentwicklung. Zudem braucht es Platz, um dieses Produkt herzustellen (weitere Produktionshallen).

Aus ursprünglich unbrauchbaren getrockneten Mangoabschnitten entsteht so eine nachhaltige Wertschöpfungskette – ein super Produkt, das unseren Konsumenten und Konsumentinnen besonders Spass macht.

DURCHSCHNITTLICHE NÄHRWERTE PRO 100 G
Brennwert (in kj/kcal)  1318 kj/ 312 kcal
Fett 0.6 g
   davon gesättigte Fettsäuren  0.3 g
Kohlenhydrate  69 g
   davon Zucker 62 g
Ballaststoffe 9 g
Eiweiß  2.2 g
Salz 0,1 g
Gewicht 2.5 kg
Inhalt

Getrocknete Mango (96%) & getrocknete Passionsfrucht (4%)

Bestellen

Jederzeit möglich

Verpackung

Das Produkt selbst wird im selben Sack geliefert, wie es verschifft wird. Für den Versand verwenden wir zusätzlich eine übliche Transportverpackung.

Herkunft

Ghana

Haltbarkeit

Mindestens sechs Monate.

Aufbewahrung

Trocken und kühl beispielsweise in einer wiederverschliessbaren Dose.

BIO

Nein (wir arbeiten daran).

Geschwefelt

Ja

Nährwerte

Für 100g: Energie: 1318kJ (312kcal), Fett: 1.0g, Kohlenhydrate: 68.7g; davon Zucker: 61.7g, Ballaststoffe: 9.5g, Eiweiss: 2.2g, Salz: 661mg/kg

Blauer Beutel

Oft werden wir angefragt, warum wir unsere Trockenfrüchte nicht in einem Papiersack oder in einer biologisch abbaubaren Verpackung liefern. Zu Recht fragt sich unsere Kundschaft, warum slowfruit die Trockenfrüchte in einem blauen Plastikbeutel liefert. Die Antwort auf diese Frage ist von zentraler Bedeutung für unser Geschäftsmodell.
 
Die Trockenfrüchte werden in Ghana produziert und abgepackt. Für den Transport müssen die Trockenfrüchte geschützt sein. Unser Produzent verwendet blaue Plastikbeutel, damit die Trockenfrüchte auf dem Weg nicht verschmutzt oder durch Feuchtigkeit beschädigt werden.
 
Wir von slowfruit wollen Nachhaltigkeit leben und unserer Kundschaft durch eine hübsche, nachhaltig-erscheinende Verpackung kein Märchen auftischen. Marketingtechnisch würde es vielleicht Sinn machen, die Trockenfrüchte in der Schweiz aus dem Transportbeutel in einen Papierbeutel umzupacken. Allerdings macht dies aus ökologischer Sicht keinen Sinn, denn egal wie nachhaltig die «zweite» Verpackung sein würde, sie wird nie nachhaltiger sein, als wenn keine «zweite» Verpackung gebraucht wird und die Trockenfrüchte ganz einfach im Transportbeutel unseres Produzenten geliefert werden.

6 Bewertungen für Mango-Passionsfrucht Balls

  1. Marlis Weber

  2. Samuel B.

    Kleine Zwischenmahlzeit für Zwischendurch! Kann ich nur empfehlen!

  3. Rahel

  4. Fabienne

  5. Klopfenstein M.

    Wunderbar weich und aromatisch – bester Tourenproviant

  6. Andreas Kaufmann

    Mal etwas anderes und schmeckt auch sehr gut – unbedingt ausprobieren!

Füge deine Bewertung hinzu